Terminplan Seminare und Vorträge

Veranstalter Datum Veranstaltung

 

 

04.09.2017

Bei dem Seminar geht es um folgende Themen:

Martin Henn:
  1. Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an
    digitalen Grundaufzeichnungen
    und dessen Auswirkung
    auf die GoBD
  2. Rechtskonforme Aufbewahrung von
    Daten und
    Datenzugriff außerhalb
    der Produktivsysteme
  3. Aufzeichnungs-, Aufbewahrungs- und Vorlagepflichten bei Gewinnermittlung nach § 4 Abs. 3 EStG
  4. Volker Dieckmann:
    Loss-Prevention Audit - Kontrolliert vertrauen
    mit Z-Revision
  5. Evelyn Oettinger:
    Erfassung und Buchung problembehafteter Geschäftsvorfälle
  6. Gerd Achilles: Die
    offene Ladenkasse
    im Wandel der Zeit
  7. Joachim Zimmermann: Simulation einer
    Kassen-Nachschau ab 01.01.2018
  8. Jens Reckendorf: Vom Tagesendsummenbon
    zur Einzelaufzeichnung
    - Die Sicht eines Kassenherstellers
  9. Tobias Teutemacher: Muster-Verfahrensdoku-
    mentation für Kassensysteme
  10. Stefan Rolletschke:
    Straf- und bußgeld-
    rechtliche Aspekte der Kassenführung
  11. Edo Diekmann:
    Taxonomie - das Standardjournal der
    Zukunft
  12. Dr. Bernhard Bellinger: Aktuelles zur Betriebsprüfung in Apotheken
  13. Mathias Paul Weber: Souverän durch die Betriebsprüfung -
    richtig vorbereitet
    dem Prüfer begegnen

Veranstaltungsinformationen und Seminaranmeldung

 

Veranstalter Datum Veranstaltung

Logo Bellinger

 

 

26.06.2017

Bei dem Seminar geht es um folgende Themen:

  1. Verfahrensdoku-
    mentation der
    Apotheke: Was muss
    ein Apotheker in der Apotheke selbst an Dokumentationen
    erstellen, um
    prüfungsfest zu sein.
    Die Teilnehmer erhalten
    ein Skript mit
    ausführlichen Mustern.

  2. Welche Wirkungen hat
    das am 22.12.2016 verabschiedete
    „Gesetz zum Schutz
    vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen"
    bei Apotheken, was
    muss heute wie
    beachtet werden?

Veranstalter Datum Veranstaltung

Logo Bellinger

 

 

07.06.2017 / 31.05.2017

Bei dem Seminar geht es um folgende Themen:

  1. Verfahrensdoku-
    mentation der
    apotheken-
    individuellen, steuerrelevanten
    Abläufe

  2. Einrichtung/
    Dokumentation von
    internen
    Kontrollsystemen -
    IKS (Ziffer 4 GoBS)

  3. Gewährleistung der Datensicherheit
    (Ziffer 5 GoBS)

  4. Welche Fehler machen Betriebsprüfer immer
    wieder und fordern von Ihnen Erklärungen für vermeintliche
    Differenzen und Sachverhalte

  5. Welche Sachverhalte
    stellen Betriebsprüfer(innen), teils vorsätzlich, falsch dar

  6. Welche Fehler und Arbeitsmethoden
    können zu
    Zuschätzungen führen
    und wie können Sie
    diese vermeiden

  7. Welche Informationen
    erhält der Prüfer aus Protokolldateien der Warenwirtschaft

  8. Welche Konsequenzen ergeben sich für Sie aus
    dem neuen „Gesetz zum Schutz vor
    Manipulationen an
    digitalen Grundaufzeichnungen"

Veranstalter Datum Veranstaltung

Logo Bellinger

Sanacorp Logo

19.02.2017

Bei dem Seminar geht es um folgende Themen:

  1. Das EuGH-Urteil zum Versand durch
    DocMorris: Aktueller
    Stand der Rechtslage,
    der politischen
    Diskussion und Handlungsempfehlung.
  2. Neues Gesetz zum
    Schutz vor
    Manipulationen an
    digitalen Grundaufzeichnungen.
    Was ändert sich in der Apotheke ab dem 01.01.2017, was ist
    sofort umzusetzen?
  3. Wesentliche Eckpunkte
    der Erbschaft-
    steuerreform.
  4. Aktuelles aus Betriebsprüfungen
    und Muster von Verfahrensdoku-
    mentationen.
  5. Praktische Tipps zum Arbeitsrecht in der Apotheke.
  6. Ergänzende Dienstleistungen zur Rezeptabrechnung bei
    der ARZ Service GmbH.

Veranstaltungsinformation

Seminaranmeldung

Veranstalter Datum Veranstaltung

Logo Bellinger

AVP Logo

Sanacorp Logo

24.07.2016

Bei dem Seminar geht es um folgende Themen:

  1. Welche Anforderungen
    in den GoBD sind für Apotheker relevant
    und wie werden sie
    konkret erfüllt?
  2. Wofür genau schuldet
    ein Apotheker Verfahrensdoku-
    mentationen und was müssen sie beinhalten?
  3. Wie erfüllt ein
    Apotheker
    Anforderungen der
    GoBD (an Pharmatechnik
    als Software
    demonstriert)?
  4. Wie sieht ein
    prüfungsfestes
    Kassenbuch im Detail
    aus?
  5. Was kommt mit dem „Gesetz zum Schutz
    vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen“
    auf die Apotheker zu.
  6. HilfsmittelZukunft –
    Wissen, was kommt (Referent Hauke Kalz
    von AvP)

Veranstaltungsinformation

Seminaranmeldung

Veranstalter Datum Veranstaltung
Logo Bellinger

13.03.2016

Bei dem Seminar geht es um folgende Themen:

  1. Welche Anforderungen
    in den GoBD sind für Apotheker relevant und
    wie werden sie konkret erfüllt?
  2. Wofür genau schuldet
    ein Apotheker Verfahrensdoku-
    mentationen und was müssen sie beinhalten?
  3. Wie erfüllt ein Apotheker Anforderungen der GoBD (an Pharmatechnik als Software demonstriert)?
  4. Wie sieht ein prüfungsfestes Kassenbuch im Detail aus?
  5. Kommt INSIKA? Wenn ja: Wie und wann?